Bericht zu: Wanderung durch das Tal der Böhme

Treffen Pfingsmontag, 10.6. um 9:20 Uhr HH-Hbf vorm DB-Reisezentrum

Wir wandern in der Südheide von Dorfmark nach Walsrode

20 km durch das Böhmetal von Dorfmark nach Walsrode. Heide, Wald, viel Wasser, teilweise naturbelassene Wege.

Der Bericht: Wunderschöne Strecke gewandert mit einer lebhaft-interessierten Gruppe. Immer wieder wechselnde Landschaft, dichter Wald, die Böhmeschlucht, Trampelpfad am Feldrand, dichte Heide mit freilaufenden Heidschnucken, offene Heide/Wiesenlandschaft, Moor.

Eine sehr zu empfehlende Strecke

Nicht zu empfehlen ist der Italiener der uns zumTourabschluß bewirtet hat

eine Jetztaberlos-Tour, Wanderstfrecke von Dorfmark über Bad Fallingbostel nach Walsrode. Rund 20 km durch die Heide und am Wasser
Die Wanderstrecke auf dem Freudenthalweg
Singlewandewrland auf Wanderung von Dorfmark nach Walsrode, hier im Wald kurz hinter Dorfmark. eine jetztaberlos-tour
Auf demn Freudenthalweg bei Dorfmark
eine jetztaberlos-tour auf dem Freudenthalweg von Dorfmark ach Walsrode. Hier stossen wir auf die Böhme, deren Verlauf wir folgen
Da haben wir sie, die Böhme
eine jetztaberlos-tour auf dem Freudenthalweg von Dorfmark nach Walsrode, hier Pause am Wegesrand kurz vor Bad Fallingbostel
Pause am Wegesrand
eine jetztaberlos-tour, auf dem Freudenthalweg von Dorfmark nach Walsrode, hier vor dem Heidestück in dem sich das Grab von Hermann Löns, dem Heidedichter, befindet
Vorm Lönsgrab
das Grab von Hermann Löns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.