Schlagwort-Archive: Kaiser-Palast

Weihnachtswanderung

Bericht zu Wanderung am 2.Weihnachtstag

Die Fischbeker Heide

Die Fischbeker Heide ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert – ob im Frühjahr, wenn die ersten Blumen blühen und die Bäume erste Knospen tragen, im Sommer während der Heideblüte, in den Herbstmonaten, die die Blätter in die buntesten Farben tauchen oder im Winter, der die Landschaft mit einer weißen Schneeschicht bedeckt. Die Wege in diesem Teil der Heide schlängeln sich durch die hügelige Gegend und weisen immer wieder leichte Steigungen und Gefälle auf.

Wir wandern in gemütlichem Tempo einen Rundkurs von rund 12 km Anschließend sitzen wir zusammen im:

Der Kaiser Pavillon

Das Restaurant mit kunstvollen Paravents bietet chinesische Gerichte, Sushi sowie mongolische Grillspieße an. Sehr zu empfehlen ist das all you can eat-bufett. Kosten voraussichtlich (Preis war noch nicht bekannt beim Schreiben dieser Seite) knapp € 20,00. Auch essen a la carte ist möglich und willkommen

Rückfahrt mit S-Bahn ab Neugraben (ca 300m vom Restaurant entfernt)

Der Bericht zur  Weihnachtswanderung mit Singlewanderland und Hamburger Singles:

Nebliges Wetter, dabei nicht kalt. Eine Atmosphäre mit besonderem Charme. Es ging Richtung Wulmstorfer Heide zum Start der Nachtwanderung vom 22.12., weiter auf den Spuren der Nachtwanderung, um diesmal den nachts verpassten schönen, mit dem weitem Blick ins Fischbeker Tal, Höhenwanderweg zu finden. Wir haben ihn gefunden. So gings weiter durch die Fischbeker Heide.

Anschließend Einkehr im Kaiser Pavillon in Neugraben. Sehr gut, nette Bedienung, gutes Essen, waren alle zufrieden.

Singlewanderland Weihnachtswanderung 2018 durch Fischbeker und Neugrabener Heide
Pause über dem Fischbeker Tal
Singlewanderland Weihnachtswanderung 2018 durch Fischbeker und Neugrabener Heide
Fischbeker Heide im Nebel
Fischbeker Heide im Bebel
Schlemmerei im Kaiser Pavillon zum Abschluß der Weihnachtswanderung
Schlemmerei im Kaiser-Pavillon